Impressum


Rechtliche Hinweise zur Nutzung unserer Website:

[ Datenschutzrichtlinien ] [ Disclaimer ]

Verantwortlicher Redakteur und Webmaster für die Planung, Realisierung und Betreuung der Internetinhalte sowie für die Administration der Domain ist:

Dipl.-Kfm. Michael Reuter
Steuerberater - Rechtsbeistand
Sigmaringer Straße 116
70567 Stuttgart
Telefon: 0711 / 90 07 76
Telefax: 0711 / 9 00 77 81

E-Mail: info@stb-reuter.de

USt-IdNr.: DE231509137

Die Kanzlei wird in der Rechtsform einer Einzelpraxis geführt.

Gerichtsstand: Stuttgart

Die gesetzliche Berufsbezeichnung Steuerberater wurde in der Bundesrepublik Deutschland (Bundesland Baden-Württemberg) erworben.

Berufshaftpflichtversicherung: Nassau Versicherungen in Köln
Räumlicher Geltungsbereich der Versicherung:

Für die Tätigkeit als Steuerberater:

4.    Ausschlüsse
4.1. Haftpflichtansprüche mit Auslandsbezug

Teil 1, Ziffer 4.1 erhält folgende Fassung:

Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche

4.1.1 welche vor ausländischen Gerichten geltend gemacht werden; dies gilt auch im   Falle eines ausländischen Vollstreckungsurteils (§ 722 ZPO):

4.1.2 aus der Verletzung der Nichtbeachtung ausländischen Rechts;

4.1.3 welche aus Tätigkeiten geltend gemacht werden, die über Niederlassungen, Zweigniederlassungen oder weitere Beratungsstellen im Ausland ausgeübt werden, soweit diese nicht durch Besondere Vereinbarung eingeschlossen sind.

Die Risikoausschlüsse gemäß Ziffern 4.1.1 und 4.1.2 gelten jedoch nicht für das europäische Ausland, die Türkei und die Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion einschließlich Litauen, Lettland und Estland.

Eingeschlossen ist die gesetzliche Haftpflicht aus der Verletzung oder Nichtbeachtung des Rechts der zuvor nicht genannten Staaten, so weit sie bei der das Abgabenrecht dieser Staaten betreffenden geschäftsmäßigen Hilfeleistung in Steuersachen entstanden sind und dem Auftrag zwischen dem Versicherungsnehmer und dem Auftraggeber nur deutsches Recht zu Grunde liegt. Die Leistungspflicht des Versicherers ist in diesen Fällen auf die gesetzlich vorgeschriebene Mindestversicherungssumme beschränkt.

Für die Tätigkeit als Rechtsbeistand:

3.    Ausschlüsse
3.1. Haftpflichtansprüche mit Auslandsbezug

Teil 1, Ziffer 4.1 erhält folgende Fassung:

Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche

4.1    aus Tätigkeiten

4.1.1 über in anderen Staaten eingerichtete oder unterhaltene Kanzleien oder Büros.

4.1.2 im Zusammenhang mit der Beratung und Beschätigung im außereuropäischen Recht,

4.1.3 des Rechtsanwalts vor außereuropäischen Gerichten
5.      Abweichungen von der Pflichtversicherung

Soweit die vereinbarte Versicherungssumme den Betrag von 250.000 Euro und die vereinbarte Jahreshöchstleistung den Betrag von 1.000.000 Euro übersteigt oder soweit der Umfang des vereinbarten Versicherungsschutzes über den Umfang des gesetzlich vorgeschriebenen Versicherungsschutzes hinausgeht, gelten die Bedingungen der Teile 1 und 2 entsprechend, wenn nichts Abweichendes, z.B. durch zusätzliche Vereinbarung, bestimmt ist.

erweiterungen des Versicherungsschutzes lassen den Umfang des gesetzlich vorgeschriebenen Versicherungsschutzes unberührt.

5.1   Inanspruchnahme des Versicherungsnehmers vor außereuropäischen Gerichten

Für Haftpflichtansprüche aus der Inanspruchnahme des Versicherungsnehmers vor außereuropäischen Gerichten besteht Leistungspflicht nur in Höhe der gesetzlichen Mindestversicherungssumme.


Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden gesetzlichen Regelungen:

- Steuerberatungsgesetz (StBerG)
- Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
- Berufsordnung (BOStB)
- Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Steuerberaterkammer Baden-Württemberg
K.d.ö.R
Hegelstraße 33
70174 Stuttgart

Telefon: 0711 / 6 19 48-0
Telefax: 0711 / 6 19 48-702/703
E-Mail: mail@stbk-stuttgart.de
Die berufsrechtlichen Regelungen können bei der zuständigen Steuerberaterkammer Baden-Württemberg eingesehen werden, diese finden Sie auch auf der Homepage der Bundessteuerberaterkammer (www.bstbk.de).